Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

September 16 2017

1201 70a3 390
Reposted fromvinegardoppio vinegardoppio viaCarridwen Carridwen
sputnik27
0735 a1a5 390
Reposted fromhiroshima2 hiroshima2 viaekelias ekelias
0296 4b23

catgifcentral:

Who needs to brush the cat, when you can just cat the brush

Reposted fromcat-gifs cat-gifs viaCarridwen Carridwen
sputnik27
8490 7653 390
Reposted fromsiara siara viaTiffanys Tiffanys
sputnik27
sputnik27
CC0 张 学欢

China: Der Überwachungs- und Bewertungsstaat im Alltag

Bis 2020 will China ein umfassendes „Social Credit“-System aufgebaut haben, das jeden Bürger in eine Bewertungskategorie steckt. Abhängig vom Verhalten im Privat-, aber auch Arbeitsleben müssen chinesische Bürger mit Annehmlichkeiten oder Sanktionen rechnen. Der Deutschlandfunk hat sich eines der Pilotprojekte in der Küstenstadt Rongcheng angesehen und mit vielen Betroffenen geredet:

Die rund 670.000 Einwohner in Rongcheng müssen ihren Sozialkredit-Punktestand regelmäßig vorweisen: Für eine mögliche Beförderung beim Arbeitgeber, für die Mitgliedschaft in der Kommunistischen Partei Chinas, für die Beantragung eines Kredits bei der Bank. Nichts geht mehr ohne gute Bewertung. An Lin ist Sachbearbeiterin im Amt für Sozialkredit-Management. Bevor sie Zhang vom Forstamt das Blatt mit seinem Kontostand aushändigt, erklärt sie das Punktesystem.

„Der Punktestand ist anfangs für alle gleich, nämlich genau 1000. Diese Zahl erhöht sich dann mit der Zeit – oder wird niedriger. Die höchste Bewertung ist AAA. Dann geht es nach unten weiter mit AA und dann A und so weiter. Die schlechteste Bewertung ist D – da liegt man bei unter 599 Punkten.“

Von diesem System profitieren werden vor allem systemkonforme, angepasste Bürger auf der einen und das chinesische Regime auf der anderen Seite, das ein starkes Interesse an „sozial erwünschtem“ Verhalten seiner Untertanen hat. Die Verlierer stehen ebenfalls fest: All jene, die nicht in das vorgefertigte Muster passen können oder wollen, Dissidenten, sozial Schwache, Künstler oder politisch gerade unliebsame Konkurrenten.

...[weiter]...

Reposted from3we 3we viaCarridwen Carridwen
sputnik27
0840 e688 390
Reposted fromlokrund2015 lokrund2015 viaCarridwen Carridwen
sputnik27
5546 683f 390
Reposted fromlokrund2015 lokrund2015 viaCarridwen Carridwen
sputnik27
3028 5683 390
Reposted fromtgs tgs viaCarridwen Carridwen

August 15 2017

9440 3012 390
Reposted fromvampiric vampiric viaCarridwen Carridwen
9440 3012 390
Reposted fromvampiric vampiric viaekelias ekelias
sputnik27
sputnik27
7435 7a58 390
Reposted fromRockYourMind RockYourMind viaTinchen Tinchen

August 06 2017

sputnik27
5384 b11a 390
Reposted fromenn0 enn0

July 28 2017

sputnik27


bear with me and my silly puns
Reposted fromthepunnery thepunnery viaCarridwen Carridwen
sputnik27
0511 37e0 390
Reposted fromlokrund2015 lokrund2015 viaCarridwen Carridwen

July 27 2017

sputnik27

July 22 2017

4447 7315
Reposted fromCrystalDrakon CrystalDrakon viaekelias ekelias

June 30 2017

3289 88f1 390

“When you’re trying to get work experience but all the jobs require work experience”

June 25 2017

7946 99c7 390

omg-humor:

That’s actually not even a bad idea

Reposted fromcobbl3 cobbl3 viaCarridwen Carridwen
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl